Identifiziert

Inhalt: Lona Orlanderkamp erhält das Angebot, ihren deutschen Chef als Pressesprecherin in die USA zu begleiten, um die Machenschaften des neuen CEOs zu stoppen. In Orlando trifft sie ihre Jugendliebe Frank und verliebt sich erneut in ihn. Er vermutet einen Skandal um manipulierte Software und bittet Lona um Mithilfe bei der Aufklärung. Lona willigt ein und bringt damit sich, ihre Freunde und ihre Familie in … Identifiziert weiterlesen

Mein Traummann, meine Brüder, ein Zelt und ich

Inhalt: Liz Kowalski wohnte jahrelang bei ihrem Freund weit weg von ihrer Familie. Doch dann bekam sie Heimweh nach ihren Brüdern und der Herzlichkeit ihrer Familie und ihren Freund liebte sie sowieso nicht so richtig. Kurz entschlossen zog Liz also wieder zurück, um sich ein neues Leben aufzubauen und- baut erstmal einen Unfall. Ausgerechnet der Polizeichef Drew Miller kommt, um den Unfall aufzunehmen- mit Miller … Mein Traummann, meine Brüder, ein Zelt und ich weiterlesen

Midlife lover

In Midlife lover von Thorsten Falke geht es um die Beziehung zweier Männer. Dirk und Sven lernen sich zufällig kennen, als Dirk Angst hat, Sven könne sich von der Klippe stürzen. Die nächsten Tage verbringen die beiden zusammen ihren Urlaub und lernen sich kennen: Die beiden sind ein ungleiches Paar, Dirk mitte vierzig, ängstlich, unsicher, bedacht und der jüngere Sven scheinbar unbekümmert und mutig, doch … Midlife lover weiterlesen

Nur ich bin normal

Inhalt/Klappentext: Es geht in der Geschichte um einen selbstbewussten Außenseiter, der sich nicht anpassen möchte, sondern die anderen verändern will. Die Hauptfigur ist soziophob und empfindet Soziophobie als einen gesunden Zustand, während die eigentlich sozial gesunden krankhaft süchtig nach sozialen Beziehungen sein sollen. Die soziophobe Hauptfigur erzählt in erlebter Zeit aus der Ich-Perspektive, was ihr passiert und wie sie denkt. Die Erzählung erfolgt in Form … Nur ich bin normal weiterlesen

Wohin der Wind uns trägt

Inhalt: Sarah hatte es nicht leicht in ihrem Leben: Eine schwarze, nicht greifbare Vergangenheit belastet sie, durch viele Pflegefamilien hat sie das Vertrauen in sich und andere Menschen verloren und ist auf die schiefe Bahn geraten. Jetzt lebt sie bei ihrer Großmutter und möchte ihr Leben auf die Reihe bekommen, erst Recht, als sie Ashton trifft. Doch das ist gar nicht so leicht…. Meinung: Besonders … Wohin der Wind uns trägt weiterlesen